www.gerdvonseggern.de

Kontakt / Impressum

§ § §     Rechtliche Hinweise     § § §

Gerd von Seggern © 2013 KrümelDino NAMASTE; von mir soll Gutes ausgehen . . . . . ▲▲▲▲

Vortrag mit Powerpoint - Präsentation:


Teil 1:  Vorgeschichte, Ausgangslage, Vorbereitung (Planung, Organisation, Einüben)

Pause:  Teatime und Erfrischungen

Teil  2:  Durchführung (Probleme, Weiterverlauf in Ansätzen), Nachklang, Mahnung, Gedenken und Versöhnung

Ausstellung:  Stellwand, Plakate, original Exponate / Replikate, Bücher, Fotos, Tabellen u.v.m.


Außerdem:


Beeindruckend war für mich die äußerst positive Resonanz der Teilnehmer. Der erhebliche Zeitaufwand und die vielen Mühen haben sich bezahlt gemacht.


Vielen Dank für die Rückmeldungen.

Das waren die Inhalte: Wiederholung  des Vortrags: Bei Interesse an  einer Wiederholung  dieses Vortrages,  wenden Sie sich gerne an mich. Gerne für Schulklassen.

Telefone, 8-8-Kartusche und allerhand Relikte vom

d-Day. Kartusche vom Meeresgrund vor Omaha Beach

Präsentationswand mit umfangreichen Informationen hinsichtlich der Alliierten Landung in der Normandie

Schautafeln, Fotos, Relikte und Granatsplitter vom WN 62 am Omaha-Beach . . . . .

MP42 und Walther Nachbildungen (Anscheinswaffe), sowie Munitionskaliber (Hülsen und Geschosse)

Die zahllosen Opfer mahnen uns zum Gedenken:

NIE WIEDER KRIEG !


Mit der freundlichen Bitte um Beachtung:


Der Veranstalter erklärt, dass hinter der Veranstaltung

keine politische Motivation steckt.


Teilnehmer mit politisch rechtsorientierter Motivation sind nicht erwünscht und werden von der Veranstaltung ausgeschlossen.


Das waren die Rahmenbedingungen: Die Ausstellung  6644 - d-Day  d-Day -Vortrag 2014 Stenum 2014 Stuhr 2015 Bremen 2016 Bremen 2017 Wildeshausen d-Day Hier nähere Informationen über meinen d-Day-Vortrag Vortrag