www.gerdvonseggern.de

Kontakt / Impressum

§ § §     Rechtliche Hinweise     § § §

Gerd von Seggern © 2013 KrümelDino NAMASTE; von mir soll Gutes ausgehen . . . . . ▲▲▲▲ Abb. 078: Heinrich von Seggern (1959)

Dr. med. Heinrich von Seggern

*02.09.1895 +24.06.1964

(mein Großvater)


War ein im Umkreis Bremens sehr bekannter Augenarzt.

Gerade in Zeiten des Zweiten Weltkrieges 1939 bis 1945 war er in seinem Beruf unentbehrlich, wenn es z. B. darum ging Granatsplitter aus Augen heraus zu operieren.

Dafür entwickelte er eigens einen Starkstrommagneten, der das Entfernen von Splitterteilchen ermöglichte.


Seine privaten Interessen waren u. a. das Zeichnen mit Skriptol.


Hier einige seiner Werke:


Abb. 079: Zeichnung - Am Waldesrand (1929) Abb. 080: Zeichnung - Kate in der Marsch (1931) Abb. 081: Zeichnung - Niedersachsenhaus (1932) Abb. 082: Zeichnung - Brücke am Warturm (1936) Heinrich von Seggern Heinrich von Seggerde